KoJu Aktuell



Jugendpolitisches Forum zur Landtagswahl

Ausschreibung & Anmeldung (PDF)

Am Samstag den 04. Februar veranstaltet die BDKJ Landesstelle Saar in Kooperation mit der Fachstelle für Kinder und Jugendpastoral Dillingen und dem Dekanat Wadgassen ein Jugendpolitisches Forum zu Landtagswahl im Saarland. Es handelt sich dabei um eine Tagesveranstaltung für Jugendliche ab 16 Jahren, bestehend aus mehreren Workshopangeboten über den Tag verteilt, die Themen der Landtagswahl aufgreifen werden. Am frühen Abend werden dann Vertreterinnen und Vertreter der verschiedenen Parteien dazu kommen und ihr könnt eure Fragen, Anregungen, Kritikpunkte,...in einer Podiumsdiskussion anbringen und diskutieren.
Ein sehr cooles Angebot, dass ihr euch nicht entgehen lassen solltet, denn gerade in der jetzigen Zeit, mit Hinblick auf verschiedenste gesellschaftliche Entwicklungen, ist es wichtiger denn je von seinem Wahlrecht gebrauch zu machen und aufzustehen und seine Stimme zu erheben gegen Rechtspopulisten und für die Werte einzustehen, für die wir gemeinsam stehen!

Nebenstehend findet ihr die Ausschreibung zum runterladen, mit der Beschreibung zu den Workshops.

Anmeldungen gehen an:

Fachstelle für Kinder und Jugendpastoral Dillingen
Merziger Straße 83
66763 Dillingen
Telefon (0 68 31) 94 58 92 0
Telefax (0 68 31) 94 58 92 19
fachstellejugend.dillingen@bistum-trier.de

 

 


Freizeitpark Vergünstigung für JuLeiCa-InhaberInnen

Für alle Kolpingjugendlichen mit gültiger Juleica ist das hier ein super, duper Angebot, seht selbst:

Der Freizeitpark De Efteling in den Niederlanden ist der neue große Vergünstigungspartner für die Juleica und möchte Juleica-Inhaberinnen und  –Inhaber von ihrem Park als lohnendes Gruppenausflugsziel überzeugen. Als Startangebot der Kooperation lädt er aus diesem Grund alle Juleica-Inhaber_innen zu einem Kennenlerntag in den Park ein!

Wie komme ich an mein Gratisticket?

Besitzer_innen einer gültigen Juleica senden einfach eine E-Mail mit einem Scan der gültigen Juleica als Datei-Anhang an Sandra Neumann unter

sneumann(at)efteling.com

und erhalten per Post eine Einladung in den Park, die bis zum 05.03.2017 für einen Tagesbesuch flexibel eingelöst werden kann.

Welche Rabatte gelten, wenn ich als Gruppenleiter_in De Efteling mit meiner Kinder- oder Jugendgruppe besuchen will?

Weiterhin bietet De Efteling für eine Kinder- oder Jugendgruppenfahrt (mindestens 20 Personen, vor Besuch bei Frau Neumann angemeldet) im Rahmen der Jugendarbeit einen Sonderpreis von 19,00 Euro pro Gruppenmitglied, dieser Preis gilt vom 13.02.2017 bis zum 11.02.2018. Für die Betreuer_innen gilt: Pro 8 Kinder erhält eine Betreuungsperson den Sonderpreis von 19,00 Euro, alle weiteren Betreuungspersonen werden mit 32,50 Euro berechnet.

Weitere Infos finden sich auf der Homepage des Freizeitparks unter www.efteling.com/de.


--> Falls ihr noch nicht im Besitz der Juleica seid, zukünftig aber eine Jugendgruppe leiten wollt und auch von solchen tollen Angeboten profitieren möchtet, dann meldet euch doch zu unserer Juleica-Schulung an. Infos dazu findet ihr hier untendrunter :) .


JuLeiCa Schulung - Gruppenleiterkurs 2017

Flyer & Anmeldung (PDF)

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus :).

Nach langer Planung ist es nun endlich soweit, unser neues Schulungskonzept steht und wird 2017 anlaufen.
Die neue Schulung besteht aus einer Schulungswoche vom 17. - 22. April 2017 und einem Wochenende vom 09. - 11. Juni 2017. Wir haben bei der Planung bewusst den Fokus auf eine praxisnahe Vermittlung der Inhalte gelegt, sodass es garantiert nicht zu trocken und langweilig wird.
Wenn ihr also noch keine JuLeiCa besitzt merkt euch die Termine schon mal vor oder besser noch, meldet euch direkt an.

Alle wichtigen Informationen könnt ihr dem Flyer entnehmen, gerne könnt ihr euch aber auch jederzeit bei uns telefonisch oder per Mail melden, wenn ihr Fragen habt.

Wir freuen uns auf Euch!


Stellungnahme der KoJu DV Trier

Stellungnahme - als PDF zum Download
Stellungnahme download (PDF)

Auf der Diözesankonferenz der Kolpingjugend DV Trier im November 2015 wurde der Beschluss gefasst, eine Stellungnahme zur sogenannten Flüchtlingskrise zu verfassen.

Das Diözesanleitungsteam erarbeitete daraufhin Anfang diesen Jahres einen Entwurf und in einem breiten Beteiligungsverfahren wurde dieser an die Beauftragten für die Jugendarbeit bzw. an die gewählten Jugendvertreter vor Ort geschickt, mit der Aufforderung, sich in den Ortsgruppen mit dem Thema auseinanderzusetzen und ihre Meinungen und Äußerungen einzubringen. Die Rückmeldungen wurden anschließend in die Vorlage eingearbeitet, um so möglichst allen Gedanken gerecht zu werden. Daher können wir die vorliegende Stellungnahme heute im Namen der Kolpingjugend im Diözesanverband Trier veröffentlichen.

Mehr Infos dazu und die gesamte Stellungnahme zum runterladen gibt es unter "das ist uns wichtig".

Auf euren Wunsch hin, haben wir außerdem unterschiedlichste Materialien rund um das Thema Flucht und Asyl zusammengetragen, die euch hoffentlich eure Arbeit vor Ort etwas erleichtern können.