Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Juleica-Schulung

Die Schulungsfreizeit 2021 findet vom 22.05.2021 bis zum 29.05.2021 im Haus Nordstern in Nessmersiel sattt.

Die Schulungsfreizeit ist eine Juleica-Schulung für angehende Gruppenleiter*innen mit einem großen Freizeitanteil. Die Woche ist so aufgebaut, dass ihr selbst das Programm mitgestalten könnt und auch selbst ins Leiten kommen werdet.

Im Selbstversorgerhaus werden wir auch gemeinsam kochen. Neben den Schulungsinhalten ist genug Zeit um Rad zu fahren, ans Meer zu gehen oder sich zu entspannen.

Zu den Schulungsinhalten gehören:

  • Leitung und Leitungsstile
  • Spiritualität
  • Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen
  • Spiele und Methoden
  • Demokratie und Partizipation
  • Vielfalt und Antidiskriminierung
  • Interkulturelle Kompetenz

Zusätzlich zur Woche muss zur Erhalt der Juleica noch eine Ergänzungsschulung "Prävention sexualisierter Gewalt und Rechte und Pflichten von Gruppenleiter*innen" besucht werden. Dieser Kurs wird regelmäßig von uns angeboten.

Außerdem muss eigenverantwortlich ein Erste-Hilfe-Kurs besucht werden.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 249€ pro Person. Kolpingmitglieder zahlen 219€.

Mindestalter für eine Anmeldung ist 16 Jahre. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

Den Flyer mit dem Anmeldeformular findet ihr hier.

Teilnahmebedingungen
Bei kurzfristiger Absage (bis 07.05.21) behalten wir uns das Recht vor, 50% des Teilnehmerbeitrages als Ausfallgebühr einzubehalten. Bei Absage nach dem 07.05.21 müssen wir den gesamten Betrag als Ausfallgebühr einbehalten. Bei Nicht-Teilnahme an der Ergänzungsschulung kann kein Teilbetrag erstattet werden. Wir bitten um Verständnis. Bei zu geringer Teilnehmendenzahl oder aufgrund der Corona-Situation, behalten wir uns außerdem das Recht vor, die Fahrt bis 7 Tage vor Beginn abzusagen, in diesen Fällen erfolgt eine volle Erstattung des Teilnahmebeitrags.